Bauzeichnungen

zum Login        

Bauzeichnungen

In den Bauzeichnungen nach § 6 der LBOVVO sind u.a. darzustellen:

  • die Grundrisse aller Geschosse einschließlich des nutzbaren Dachraums mit Angabe der vorgesehenen Nutzung der Räume und mit Einzeichnung der Treppen, Schornsteine und Abgasleitungen unter Angabe der Reinigungsöffnungen, Feuerstätten, Verbrennungsmotoren und Wärmepumpen, ortsfesten Behälter für brennbare oder sonst schädliche Flüssigkeiten mit Angabe des Fassungsvermögens, Aufzugsschächte,
  • die Schnitte, mit Einzeichnung der Geschosshöhen, lichten Raumhöhen, Treppen und Rampen, Anschnitte des vorhandenen und des künftigen Geländes,
  • die Ansichten der geplanten baulichen Anlage mit dem Anschluss an angrenzende Gebäude unter Angabe des vorhandenen und künftigen Geländes. An den Eckpunkten der Außenwände sind die Höhenlage des künftigen Geländes sowie die Wandhöhe, bei geneigten Dächern auch die Dachneigung und die Firsthöhe anzugeben.

 
Vorschriften und weitere Informationen
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: